Homöopathie für ein ganzes Frauenleben

Praxis für Homöopathie Petra Gebhardt in München 

Kraft der Homöopathie

Seit 30 Jahren arbeite ich als Krankenschwester - Den Weg zur Homöopathie fand ich im Krankenhaus für Naturheilweisen. ​Chronisch Kranke suchten dort eine Alternative bzw. Ergänzung zu Ihren bisherigen Behandlungen

Mithilfe von homöopathischen Arzneien erfuhren Sie tatsächlich eine tiefgreifende Linderung bzw. Heilung ihrer langjährigen Beschwerden.

Damals beschloß ich meine berufliche Karriere der Homööpathie zu widmen.

Homöopathie in München
Homöopathie für Frauen

Homöopathie für Frauen 

Nach der Geburt meiner 3 Kinder spezialisierte ich mich auf die Behandlung von Frauen & Kindern. 

Homöopathie für ein ganzes Frauenleben beinhaltet die Begleitung während sogenannter Umbruchphasen wie: Pubertät, Schwangerschaft, Geburt, Menopause.

Ich möchte Sie darin unterstützen dieses Werden & Vergehen positiv zu erleben, damit Sie daraus neue Kraft schöpfen können.

In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare.

- Aristoteles

Schwerpunkte meiner Praxis

Allergien

Hauterkrankungen

Schwangerschaft

Migräne

Wechseljahre

Ablauf einer Behandlung 

Beratung

Anamnese

Fallanalyse

Folgeanamnese

1. Beratung

Sie können jederzeit kostenlos und unverbindlich mit mir Kontakt aufnehmen. Im Erstgespräch berate ich Sie ausführlich über die Möglichkeiten einer homöopathischen Behandlung in Ihrem spezifischen Fall. 

2. Anamnese

Bei der Anamnese handelt es sich um den Eigenbericht des Erkrankten über seine Krankheit bzw. deren Symptome.

Während dieses ausführlichen Gesprächs nehme ich Ihre körperlichen, seelischen und geistigen Beschwerden wahr.

3. Fallanalyse

Mit Hilfe eines Repertoriums wird die passende Arznei ermittelt, in deren Arzneimittelbild sich die Symptome des Patienten widerspiegeln.

 Eine homöopathische Verschreibung stützt sich dabei nicht nur auf die Gesamtheit der Symptome, sondern insbesondere auf die außergewöhnlichen und charakteristischen Symptome.

4. Folgeanamnese

Durch die Einnahme der Arznei tritt der kranke Organismus in Resonanz mit der Arzneiinformation.

Nach der Erstverschreibung einer homöopathischen Arznei findet eine Verlaufskontrolle der Arzneiwirkung nach 4-6 Wochen statt.

Heilen - Ohne Nebenwirkungen.

Akute, wie auch chronische Beschwerden können in jeder Lebensphase homöopathisch und ohne Nebenwirkungen behandelt werden. 

Über Petra Gebhardt

Homöopathin Petra Gebhardt
"Es macht mir Freude Ihnen mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen und Sie in Ihrem Heilungsprozeß zu begleiten."

Inspiriert von den Erfahrungen, die Sie als Krankenschwester im Krankenhaus für Naturheilwesen in München Harlaching machte, verschrieb sich Petra Gebhardt der Homöopathie.

Erst schloss Sie eine Ausbildung zur Heilpraktikerin ab, dann folgte eine 4 jährige Homöopathieausbildung an der Internationalen Akademie für klassische Homöopathie unter Prof. G. Vithoulkas.

Nach der Geburt Ihrer 3 Kinder spezialisierte Sie sich auf Homööpathie für Frauen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Ihre Vorteile

Über 20 Jahre Erfahrung als Heilpraktikerin

Spezielle Homöopathieausbildung an der International Academy of Classical Homeopathy

Individuelle Behandlung, genau auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten

keinerlei Nebenwirkungen dank rein natürlicher Wirkstoffe

Homöopathie Schwangere Kinder

"

Heutzutage weiß man gar nicht mehr auf welche Informationen man sich verlassen kann. Als ich schwanger wurde, wollte ich die Gesundheit meines Kindes nicht dem Zufall überlassen und wendete mich an Petra Gebhardt, die mich durch die Schwangerschaft und Stillzeit begleitete. Vielen Dank dafür!


Julia Hilbert

homöopathie chronisch erkrankte

"

Ich stand der Homöopathie erst eher skeptisch gegenüber, aber als mein Asthma immer schlimmer wurde, wand ich mich an Petra Gebhardt. 
Seitdem ich in ihrer Behandlung bin, haben die Beschwerden abgenommen und meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert.


Barbara Goth

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!